Skip to main content

Fettrecycling

Fettabscheideseparieranlagen

Firmen, die Fettabscheider von verschiedenen Hotels, Gaststätten und Großküchen mittels Saugfahrzeug abfahren, haben die Möglichkeit, diese in unsere nach Bundesimmissionsschutzgesetz genehmigten Anlagen zur Abtrennung der in den Fettabscheidern vorhandenen gelösten und emulgierten Fette und Öle zu bringen.

Vor der Übernahme der Fettabscheiderinhalte werden eine Verwiegung des angelieferten Materials sowie eine Eingangskontrolle vorgenommen, um sicherzustellen, dass bei der angelieferten Charge Fett abspaltbar ist.

Ihr Ansprechpartner

Herr Ralf Rettschlag
Betriebsleiter
Tel. 03301 - 20 70 9-14
E-Mail: r.rettschlag(at)erv-info.de

Handel mit organischen Fettmengen

Betreibern von Biogasanlagen vermitteln wir stets nachhaltig zugelassene Anfallarten bzw. Fraktionen, die gesetzeskonform mit entsprechenden Nachweisen belegt werden können. Den Verwendern aus Hotel & Gastronomie sowie Fast Food Ketten bieten wir im Bereich Industrie und Handel optimierte nachhaltige Entsorgungswege. Unser Interesse gilt organischen Abfällen sowohl in flüssiger als auch in fester, trockener Form; auch Fehlchargen bzw. gebrauchte Fette aus der Lebensmittelindustrie sowie Fettabscheidern.

  • Fetthandel aus:
    Schlachthöfen, Metzgereien, Landwirtschaftsbetrieben, Krankenhäusern, Gaststätten, Großkantinen, Lebensmittelbetrieben, Ölmühlen
  • Inhaltsstoffe/Wertstoffe von:
    Pflanzenöle, Ölsaaten, Fruchtfleisch aus Olivenbaum, Ölpalme, Soja, Sonnenblumen, Raps, Ölschroten, Presskuchen, Oleochemie, Biokraftstoffe
  • Verwertung für:
    Biodieselindustrie, Brennstoffindustrie, Biogassubtrat, Milchfettsäure

Ihr Ansprechpartner

Herr Peter Heydenbluth
Geschäftsführer
Tel. 03301 - 20 70 9-0
E-Mail: info(at)erv-info.de

Wir beraten Sie gern

persönlich, kompetent und fundiert

Wir wissen, dass das Thema Abfallmanagement schnell komplex werden kann.
Wir helfen Ihnen bei Fragen und Problemen gerne weiter und finden sicher eine passende Lösung für Ihr Anliegen.
Rufen Sie an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

Kontaktformular (03301) 20 70 90